• Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung: Kritik ohne Substanz.

    Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung: Kritik ohne Substanz.

    „Kritik der gaslosen Technik“

    Beim „Googeln“ ist mir eine besondere Seite im Internet aufgefallen, die sich INTENSIV mit der Technik der „gaslosen Laparoskopie“ auseinandersetzt und von anderen als Argumentation gegen die Technik der gaslosen Laparoskopie zitiert wird.

    24. August 2011
  • Gaslose Bauchspiegelung im ZDF

    Gaslose Bauchspiegelung im ZDF

    Medienbericht über die gaslose Bauchspiegelung im Magazin "Gesundheit extra" im ZDF Ähnliche ArtikelGaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung aus der Sicht einer PatientinHormonerssatztherapie (HET) nach einer Gebärmutterentfernung ?Gebärmutterentfernung mit BauchschnittGebärmutterentfernung: Welche Methoden gibt es ? Über Gebärmutterentfernung

    24. August 2011
  • Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung aus der Sicht einer Patientin

    Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung aus der Sicht einer Patientin

    Gaslose Lift-Laparoskopie-die Sicht einer Patientin

    Wie empfinden die Patienten die gaslose Lift-Laparoskopie ?

    Eine kurze Stellungnahme einer Patienten, die beide Methoden, also die Bauchspiegelung mit Gas und jetzt die gaslose Laparoskopie erlebt hatte.

    Zum Online Video Atlas mit diesem Beitrag

    24. August 2011
  • Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

    Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

    Im Online Video Atlas der EndoGyn Ltd. kann ein Video über eine Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskiopie anlässlich einer Live-surgery session während des polnischen Kongresses der Gynäkologen Gesellschaft in Lublin / Polen angeschaut werden

    24. August 2011
  • NEU ! Online Endoskopie Atlas für die gynäkologische Laparoskopie

    NEU ! Online Endoskopie Atlas für die gynäkologische Laparoskopie

    Sehr geehrte Patientinnen und Patienten ! Sehr geehrte Damen und Herren !

    Die Zusammenstellung in unserem Online Endoskopie Atlasdokumentiert nur eine kleine Auswahl von operativen Prozeduren, die Ihnen verdeutlichen soll, welche Leistungen wir operativ anbieten. Ferner sollten Sie einen Einblick erhalten, wie präzise unsere Operationstechniken sind und welche Indikationsbreiten (z.B. endoskopische Operationen auch bei sehr großen Befunden) mittels der gaslosen Lift-Laparoskopie b

    24. August 2011

Alles über Gebärmutterentfernung

Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskopie seit über 10 Jahren Standard

Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskopie seit über 10 Jahren Standard

Die Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskopie ist bei EndoGyn mittlerweile ein Standardverfahren. Seit mehr als 10 Jahren wurde die Gebärmutterentfernung mittels der gaslosen Laparoskopie mit dem Abdo-Lift und der speziellen bipolaren Instrumente (GlaDiaThOR) durchgeführt und seitdem fast nicht mehr verändert.

Die Ergebnisse der Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskopie sind so gut, dass es bei dieser Art der Gebärmutterentfernung auch keiner Veränderung bedarf. Auch die Komplikationsraten sind erstaunlich niedrig, vor allem konnten die bei anderen Methoden langen Wundheilungsverläufe, wie angenommen, extrem kurz gehalten werden, so dass die Patientinnen viel früher in Ihre Tätigkeiten und zum normalen Tagesablauf zurückkehren können.

24. August 2011
Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

Im Online Video Atlas der EndoGyn Ltd. kann ein Video über eine Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskiopie anlässlich einer Live-surgery session während des polnischen Kongresses der Gynäkologen Gesellschaft in Lublin / Polen angeschaut werden

24. August 2011
Über Gebärmutterentfernung

Über Gebärmutterentfernung

HYSTEREKTOMIE

Was ist eine Hysterektomie ?

Unter einer Hysterektomie versteht man eine große Operation, bei welcher der Uterus (Gebärmutter) entfernt wird. Es ist eine der am häufigsten bei Frauen weltweit durchgeführten Operationen.

24. August 2011
Gebärmutterentfernung: Welche Methoden gibt es ?

Gebärmutterentfernung: Welche Methoden gibt es ?

Abhängig vom Grund für die Hysterektomie kann einer der folgenden Wege genutzt werden:  Vaginale Hysterektomie (VH) Dabei handelt es sich um die chirurgische Entfernung der Gebärmutter durch die Scheide.   Dieses Verfahren wird oft bei Gebärmuttervorfällen, frühen Stadien einer Gebärmutterhalskrebserkrankung und in Fällen, wenn die Gebärmutter nicht vergrößert ist, angewandt. Abdominelle Hysterektomie (AH) Die Gebärmutter […]

24. August 2011

Gaslose Lift-Laparoskopie

Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung: Kritik ohne Substanz.

Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung: Kritik ohne Substanz.

„Kritik der gaslosen Technik“

Beim „Googeln“ ist mir eine besondere Seite im Internet aufgefallen, die sich INTENSIV mit der Technik der „gaslosen Laparoskopie“ auseinandersetzt und von anderen als Argumentation gegen die Technik der gaslosen Laparoskopie zitiert wird.

24. August 2011
Gaslose Bauchspiegelung im ZDF

Gaslose Bauchspiegelung im ZDF

Medienbericht über die gaslose Bauchspiegelung im Magazin "Gesundheit extra" im ZDF Ähnliche ArtikelGaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung aus der Sicht einer PatientinHormonerssatztherapie (HET) nach einer Gebärmutterentfernung ?Gebärmutterentfernung mit BauchschnittGebärmutterentfernung: Welche Methoden gibt es ? Über Gebärmutterentfernung

24. August 2011
Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung aus der Sicht einer Patientin

Gaslose Laparoskopie-gaslose Bauchspiegelung aus der Sicht einer Patientin

Gaslose Lift-Laparoskopie-die Sicht einer Patientin

Wie empfinden die Patienten die gaslose Lift-Laparoskopie ?

Eine kurze Stellungnahme einer Patienten, die beide Methoden, also die Bauchspiegelung mit Gas und jetzt die gaslose Laparoskopie erlebt hatte.

Zum Online Video Atlas mit diesem Beitrag

24. August 2011
Bauchspiegelung unter regionaler Betäubung: Bericht einer Patientin

Bauchspiegelung unter regionaler Betäubung: Bericht einer Patientin

Bauchspiegelung / Laparoskopie ohne Vollnarkose unter Regionalnarkose Im Februar 2009 besuchte ich meine Frauenärztin, da die Krebsvorsorgeuntersuchung längst überfällig war. Dabei entdeckte sie bei der Ultraschalluntersuchung eine Zyste am rechten Eierstock, die auf dem Monitor bereits deutlich zu erkennen war. Bei der Kontrolluntersuchung nach sechs Wochen war die Zyste nicht nur immer noch da, sie war um weitere zwei Zentimeter gewachsen und nun zwischen 4 und 5 Zentimeter groß. Jetzt war klar, dass genauer abgeklärt werden sollte, um was es sich dabei handelt. Meine Ärztin erklärte mir, dass dafür eine Bauchspiegelung erforderlich sei, die im Krankenhaus durchgeführt werden müsse. Zu diesem Zeitpunkt machte ich mir noch keine Gedanken. Ich hatte keine Vorstellung davon, wie eine solche Untersuchung abläuft. Ich war fest davon überzeugt, dass das nicht schlimmer sein kann als eine Kniespiegelung und selbstverständlich auch ohne Vollnarkose geht. Die Frage nach der Narkoseart konnte oder wollte mir meine Ärztin nicht beantwortet. Mein neugieriges Suchen im Internet ließ mich dann schnell ernüchtern. Eine telefonische Anfrage im Krankenhaus bestätigte meine Befürchtung. Aufgrund der dort angewandten Methode der Bauchspiegelung mit Gas wäre eine Operation nur unter Vollnarkose möglich.

24. August 2011

News

Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

Gebärmutterenfernung: Video aus Live-Surgery

Im Online Video Atlas der EndoGyn Ltd. kann ein Video über eine Gebärmutterentfernung per Lift-Laparoskiopie anlässlich einer Live-surgery session während des polnischen Kongresses der Gynäkologen Gesellschaft in Lublin / Polen angeschaut werden

24. August 2011
NEU ! Online Endoskopie Atlas für die gynäkologische Laparoskopie

NEU ! Online Endoskopie Atlas für die gynäkologische Laparoskopie

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten ! Sehr geehrte Damen und Herren !

Die Zusammenstellung in unserem Online Endoskopie Atlasdokumentiert nur eine kleine Auswahl von operativen Prozeduren, die Ihnen verdeutlichen soll, welche Leistungen wir operativ anbieten. Ferner sollten Sie einen Einblick erhalten, wie präzise unsere Operationstechniken sind und welche Indikationsbreiten (z.B. endoskopische Operationen auch bei sehr großen Befunden) mittels der gaslosen Lift-Laparoskopie b

24. August 2011

Weitere Artikel

Gebärmutterentfernung mit Bauchschnitt

Gebärmutterentfernung mit Bauchschnitt

Abdominale Hysterektomie

Bei der abdominalen Hysterektomie handelt es sich um ein Verfahren, bei dem die Gebärmutter durch einen Bauchschnitt entfernt wird. Andere weibliche Geschlechtsorgane können ebenfalls mit entfernt werden.

Was passiert während dieses Vorgehens ?

24. August 2011
Hormonerssatztherapie (HET) nach einer Gebärmutterentfernung ?

Hormonerssatztherapie (HET) nach einer Gebärmutterentfernung ?

Warum bedarf es nach einer Hysterektomie einer HET ? Nach einer totalen Hysterektomie und Salpingo-Oophorektomie (Gebärmutter- und einer beidseitige Eierstocks- und Eileiterentfernung) können Frauen eine HET brauchen. Unter diesem Zustand versteht man eine chirurgische Menopause.  Weil die Eierstöcke während der Hysterektomie mit entfernt wurden, wird ein Ersatz/ eine Unterstützung der weiblichen Geschlechtshormone (Östrogen und Progesteron) notwendig, die normalerweise von […]

24. August 2011
Bauchspiegelung ohne Vollnarkose

Bauchspiegelung ohne Vollnarkose

Die Technik der gaslosen Lift-Laparoskopie erlaubt die Durchführung der endoskopischen Operation, wie z.B. einer Sterilisation oder Eierstocks-OP oder sogar eine Gebärmutterentfernung unter regionaler Betäubung, was bisher wegen dem massiven Druck des Gases im Bauchraum bei der Gas-Laparoskopie und der damit verursachten Schmerzen und Organkompression (Zwerchfell, Lunge) nicht möglich war. Somit erlaubt die gaslose Lift-Laparoskopie die Operation ohne Vollnarkose und so die Eliminierung von Narkoserisiken und Nebenwirkungen.

Ausschluss von Narkosezwischenfällen
Vermeidung von Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen
Vermeidung einer Aspirationspneumonie durch das Einatmen von Magensaft (sehr gefährlich)
Ausschluss intraoperativer Wachzustände, die in 2 % vorkommen können

24. August 2011